Maria Himmelfahrt.de Home
Gemeinde
Unsere Kirche
Pfarrer
Pfarrblatt
Messdiener/Jugend
Kirchenchor
Kfd
Bistum
St.Theodard
St.Ägidius
Kontakt




Kirchenkonzert


  Tipp Veranstaltungen!

Oktoberfest



Danke

 


KfD

Eine Spende von 6000 Euro haben die Frauen der Kfd Maximiliansau an Einrichtungen für Kinder in Maximiliansau
überreicht. Die beeindruckende Summe kommt aus den beiden
Jubiläumsveranstaltungen zu Fasching, die von der Kfd in der Tullahalle abgehalten wurden. Die Stadt Wörth verzichtete
dabei auf eine Hallenmiete, wodurch die Spende in dieser Höhe erst möglich war. "Uns war es wichtig, dass das Geld im Ort bleibt und hilft", betonte Daniela Fritz, die Vorsitzende der Kfd.
Nun freuen sich die Kindertagesstätten "Martin Luther King", "Villa Regenbogen" und
"Hermann Quack" sowie der Förderverein der Grundschule Maximiliansau über je 1500
Euro. Renate Wilhelm und Martina Kouba-Ebel vom Martin-Luther-King-Kindergarten
kündigten an den Turnsaal mit neuen Matten und einem Radio aufzufrischen. Auch eine Gitarre soll angeschafft werden und ein Bollerwagen für Ausflüge. Beim Hermann-
Quack-Kindergarten stehen laut Monika Sarther neue Spielgeräte und Wipptiere auf
dem nun realisierbaren Wunschzettel. Neue Fahrzeuge für die Kinder gibt es in der Kita
"Villa Regenbogen", verriet Cornelia Drössler. Die 20 Jahre alten Modelle sind mehrfach repariert worden, nun jedoch einfach am Ende. Der Förderverein der Grundschule möchte die lang gewünschten Tischtennisplatten für den Außenbereich
mit der Spende anschaffen, kündigte Konstanze Erb an. Die Kfd möchte sich noch
einmal ganz herzlich bei allen Helfern bedanken, die auf der Bühne und hinter den
Kulissen tätig waren. Ohne ihren Einsatz wären die Veranstaltungen nicht machbar
gewesen und es hätte nicht so ein tolles Spendenergebnis erzielt werden können.
 


KitaErnte


Erntedank für die Wörther Tafel

Am Sonntag, 02.10. findet im Rahmen des ökumenischen Gottesdienstes eine
Lebensmittelkollekte für die Wörther Tafel statt. Gesammelt werden: Kaffee, Öl,
Konserven jeder Art, Mehl, Zucker, Reis, Nudeln, Gewürze sowie Windeln und
Babynahrung. Gerne werden auch Geldspenden für Benzinkosten
entgegengenommen. Spendenkonto:
Wörther Tafel e.V.
Sparkasse Germersheim-Kandel
IBAN: DE75 5485 1440 1000 0057 26
BIC: MALADE51KAD und
VR-Bank Südpfalz
IBAN: DE64 5486 2500 0007 5697 26
BIC: GENODE61SUW

 




Termine, Informationen
Hier finden Sie Termine, Informationen und Neues
>> hier


Das neue Pfarrblatt KOMPASS ist Online
Das neue Pfarrblatt (03.09. - 02.10..2016) ist Online und kann hier angesehen und heruntergeladen werden. Zum Pfarrblatt geht es >> hier






Bistumsstruktur: Neuordnung in Kraft gesetzt 2015 wird die Diözese Speyer 70 Pfarreien haben - Noch offene Fragen durch Bischof entschieden
Die Pfarreienstruktur 2015 im Überblick



Bistum Speyer
Die offizielle Internetpräsenz des Bistum Speyer erreichen sie
>> hier

Unser neues Spendenkonto
Unser neues Spendenkonto f. Caritas, Adveniat und Misereor: 7001134, BLZ 548 51440 Sparkasse Germersheim-Kandel. Bitte Spendenzweck angeben und vermerken, wenn Sie eine Spendenquittung wünschen.
 
"Kommt ruht ein wenig aus"
Was steckt hinter diesem Satz ? Mehr Informationen zum Thema gibt es
>> hier

TeDeum Maria Laach

>> hier

Gottesdienstzeiten am Wochenende

Samstags um 18:30 Uhr
oder Sonntags um 10:30 Uhr im wöchentlichen wechsel

News

13.09. Ausflug Kirchen- u. Pfarrzentrumsputzer
02.10. Erntedankfeier
09.10. Jubiläumskonzert Coloured Voices
19.11. Firmung Wörth








"Ich freue mich über den Weg , den deine Mahnungen zeigen, wie über großen Reichtum. "
Psalm 119,14